Renaturierung des Rheindorfer Baches

Der Rheindorfer Bach wird im Abschnitt Kölnstraße bis Dorotheenstraße renaturiert. Zur Erreichung der Ziele der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie hat das Land NRW ein Maßnahmenprogramm für die Entwicklung naturnaher Fließgewässer wie den Rheindorfer Bach aufgestellt. Die vorhandenen Durchlässe Nonnstraße und Dorotheenstraße sollen hydraulisch überprüft und – sofern möglich – so umgestaltet werden, dass die Durchgängigkeit des Gewässers […]

Continue reading

Neue Rampe am Lievelingsweg

Dringend benötigt wird eine gute Rampe für viele Menschen, die den Weg am Pflegezentrum Evergreen bis hin zu EDEKA Mohr am Lievelingsweg nutzen. Eine Bordsteinabsenkung gibt es nicht. Das wurde schlichtweg vergessen. Auf meine mehrfache Anfragen reagierte der Eigentümer nicht. Seit Jahren ist eine provisorische Rampe aufgestellt. Sie wird schon viele Jahre genutzt und entspricht […]

Continue reading

Wie geht es weiter mit dem Postareal?

Die Bezirksvertretung hat auf ihrer letzten Sitzung im März einen Beschluss gefasst: Bis über die Bürgeranträge zum Postareal entschieden wird, darf die Stadtverwaltung keinerlei Bauanträge des Investors ohne Rücksprache mit der Politik genehmigen. Ein Abriss der Bauten soll auch verhindert werden, eine Veränderungssperre wird die Verwaltung in diesem Fall vorbereiten.  Der kanadische Immobilieninvestor Dream Global […]

Continue reading

Neues vom Gerhardsplatz

Ungefähr 10 Anwohnerinnen und Anwohner folgten unserer Einladung Anfang November, um gemeinsam mit der Fachverwaltung vor Ort über die Sanierung des Tennenplatzes am Gerhardsplatz zu diskutieren.Nachdem der Platz im letzten Jahr nicht wie ursprünglich angekündigt saniert werden konnte und die Ausschreibung zum Asphaltplatz nicht erfolgreich war, wurden weitere Möglichkeiten zur Sanierung ausgelotet. Gemeinsam mit unserer […]

Continue reading

Ersatz für Sandspielfläche und neue Spielgeräte in der Thuarstraße

Viele Anwohner*innen beklagen den Wegfall der Sandspielfläche auf dem Spielplatz Thuarstraße III. Die Stadtverwaltung bestätigt uns nun, dass die Kosten für eine neue Sandspielfläche und neue Spielgeräte in den Haushalt 2021/22 eingestellt werden. Wir werden dies begleiten, um sicherzustellen, dass der weggefallene Sandspielplatz ersetzt wird. Hintergrund Wir fragten in der Bezirksvertretung im Frühjahr 2019 nach. Wann […]

Continue reading

Maßnahmen zum Klimawandel dringend erforderlich

Umweltschutz und Reinhaltung der Luft sind wichtig, um die Lebensqualität in unserer eng besiedelten Stadt zu sichern. Eine diesbezügliche Maßnahme ist das Förderprogramm „Lead City“. Mit dem vorgelegten Luftreinhalteplan des Landes werden in Bonn zusätzliche Maßnahmen auf den Weg gebracht, um die Luftwerte zu verbessern. Wir meinen, diese Maßnahmen reichen allein nicht aus. Wir fordern: […]

Continue reading