Karlschule besucht das Deutsche Museum Bonn

MintPatenDas Deutsche Museum Bonn bringt seine Besucher zum Staunen, so auch Schulklässler der Karlschule, die im Oktober  das Deutsche Museum besuchten. Sie hatten Spaß am Workshop “Ganz schön bunt” in der Experimentierküche.

Unsere Region braucht kluge Köpfe und man kann nicht früh genug damit beginnen, Schüler*innen für die Fächer Mathematik, Information, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern. Begeistert waren so auch die Schüler*innen der Nordschule, sie experimentieren mit Freude beim Workshop.

Was ist eine MINT-Patenschaft?

Mit einer MINT-Patenschaft kann ein Pate/eine Patin die Kosten für die Teilnahme einer Klasse oder
einer Klassenstufe aus dem Rheinland an einem Workshop im Deutschen Museum Bonn übernehmen.
Dafür werden 250,- € an den Förderverein »WISSENschaf(f)t SPASS« gespendet.

Hier finden Sie weitere Informationen zur MINT-Patenschaft des Deutschen Museums Bonn.