Am Robert-Wetzlar-Berufskolleg beginnen die Bauarbeiten

Im Februar 2019 hat die Bezirksvertretung Bonn einer erweiterten Brandschutzsanierung und dem Ersatzneubau von Klassen- und Fachräumen inkl. Aula am Robert-Wetzlar-Berufskolleg final zugestimmt.

Ein neuer Klassentrakt mit Aula ist dringend notwendig, denn die 10 Jahre alten Container auf dem Schulgelände können wegen ihres inzwischen desolaten Zustandes zukünftig nicht mehr genutzt werden.

Für den Ersatzneubau ist die Fällung von 16 städtischen Bäumen auf dem Gelände des Robert-Wetzlar-Berufskollegs dringend erforderlich. Es können jedoch große Teile des sehr umfangreichen Baumbestandes erhalten bleiben. Ersatzpflanzungen mit 16 heimischen Laubbäumen mit einem Stammumfang von 20 bis 25 cm wird nach Abschluss der Hochbauarbeiten auf dem Gelände in der Pflanzperiode 2022 durchgeführt.

Die Möglichkeiten zum Einbau von Nisthilfen werden bei der Fassade berücksichtigt.

Drucksache: 1911893_Aula_Baumfällungen vom 14.06.2019
Fällung von 16 städtischen Bäumen im Baugenehmigungsverfahren

Drucksache: 1910114_Aula vom 03.01.2019
Robert-Wetzlar-Berufskolleg; Erweiterte Brandschutzsanierung und Ersatzbau für acht Klassen– und Fachräume mit Aula