Mehr Sicherheit auf der Kölnstraße

Noch immer halten sich viele Verkehrsteilnehmer nicht an die vorgesehene Geschwindigkeit noch an das Überholverbot von fahrenden Straßenbahnen im Abschnitt Kölnstraße/Chlodwigplatz bis zum Rosental/Heerstraße. Oft rasen viele Pkws und Lkws in hoher Geschwindigkeit an fahrenden Straßenbahnen vorbei, um in letzter Minute noch über die gelbrote Ampel am Rosental zu gelangen. Auch in den Abendstunden wird dort mit hoher Geschwindigkeit über die Kölnstraße gebrettert. Deshalb fordere ich verstärkt Geschwindigkeitskontrollen vor Ort. Hierzu bin ich im Gespräch mit der hiesigen Polizei.

Im November 2015 hatte ich mich bereits wegen der sehr gefährlichen Verkehrssituation in der Kölnstraße aufgrund der Baustelle Römerstraße an die Polizeipräsidentin in Bonn mit der Bitte um verstärkte Kontrollen auf dem Abschnitt Kölnstraße – Chlodwigplatz zu Rosental – gewandt.

Immer wieder berichten mir Bürgerinnen und Bürger von waghalsigen Überholmanövern der fahrenden Straßenbahn und der Nichtbeachtung von Fußgängern am Übergang Irmintrudisstraße.