Pfosten für mehr Sicherheit auf dem Fußgängerweg Kölnstraße

Pfosten Kölnstraße

 

Gemeinsam mit der Stadtverwaltung haben wir das Anbringen von zwei Pfosten vor der großen Geschäftseinfahrt auf der Kölnstraße besprochen. Diese werden jetzt gesetzt. Das soll die Autofahrer davon abhalten, den Fußgängerweg an der Kölnstraße an diesem Abschnitt als zweite Fahrstraße parallel zur Kölnstraße zu nutzen. Wir erhoffen somit mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer auf dem Gehweg.

 

 Continue reading

Martin Schulz besucht das Bike-House

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kam nach Bonn: Am kommenden Dienstag, den 22. August besuchte Martin Schulz von 13:00 bis 14:45 Uhr das Bike House der Caritas Bonn in der Mackestraße. Martin Schulz in BonnZusammen mit unserem Bundestagskandidaten Uli Kelber sprach Martin Schulz mit Azubis und Ausbildern über ihre Erfahrungen. Hierfür nahm er sich viel Zeit. Begrüßt wurde Schulz auch vom Caritasdirektor Bonn, Herrn Jean-Pierre Schneider.  Presse war auch vor Ort.

Zum Hintergrund: Das Bike House der Caritas bietet derzeit 17 weiblichen und männlichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter 25 Jahren im Auftrag des Jobcenters Bonn ein Qualifizierungsangebot im Bereich Fahrradtechnik.

Hier finden Sie Bilder vom Event

Martin Schulz in Bonn

Martin Schulz in Bonn
Martin Schulz in Bonn Martin Schulz in Bonn Martin Schulz in Bonn
 

Quartiersbüro & Macke-Treff

Quartiersbüro & Macke-Treff im Macke-Viertel

Seit 2014 gibt es das Quartiersbüro & Macke-Treff des Deutschen Roten Kreuzes in der Vorgebirgsstraße 43 als Anlaufstelle für Bürger_innen und Treffpunkt für Vereine und Initiativen. Ziel des Quartiersmanagement ist es die Lebensqualität im Macke-Viertel zu erhöhen und das Image des Viertels zu verbessern.

 

Was bietet das Quartiersbüro?

  • Bürger_innen und Akteure aus dem Viertel miteinander ins Gespräch zu bringen
  • Rat und Informationen zu Angeboten im Viertel
  • Schnittstelle zwischen Bürger, Verwaltung und Politik
  • Vernetzung und Förderung des Gemeinwesens und Stärkung des sozialen Miteinanders
  • Neue Ideen für das Macke-Viertel zu sammeln, zu entwickeln und auf den Weg zu bringen.
  • Treffpunkt für Begegnungen z.B. für Vorträge, Konzerte, Vernissage, Arbeitskreise

Die Quartiersarbeit lebt vom Mitmachen sowie von Anregungen und Ideen der verschiedenen Menschen und Akteure im Viertel.

Hier finden Sie den Kontakt:

DRK-Quartiersmanagement im Macke-Viertel
Vorgebirgsstraße 43
53119 Bonn

Tel.: 0228 / 180 34 334

mackeviertel@kv-bonn.drk.de

www.quartier-mackeviertel.de

Chlodwigplatz – Erhaltungssatzung ist nun beschlossene Sache

Die Stadt hat schließlich reagiert und wird zur Erhaltung der Baustruktur aus der französischen Besatzungszeit baldmöglichst eine Erhaltungssatzung aufstellen.

Der Bereich um den Chlodwigplatz ist durch historische innerstädtische Baustrukturen geprägt, die während der französischen Besatzungszeit nach dem ersten Weltkrieg entstanden sind.
Weitere Informationen zu den Druckvorlagen finden Sie unter Bauprojekte / Bebauung am Chlodwigplatz

Lievelingsweg zur verkehrswichtigen Straße in Bonn ernannt

In einem Beschluß am 26.10.2016 wurde der Lievelingsweg im zukünftigen Hauptverkehrsstraßennetz der Bundesstadt Bonn als verkehrswichtige Straße berücksichtigt.
Die Verwaltung hat für die Erneuerung der Fahrbahndecken der Straßen Reuterstraße, Lievelingsweg und Berta-Lung-Strasse Zuschussanträge bei der Bezirksregierung Köln eingereicht.

Nach Aussage der Bezirksregierung ist dies Voraussetzung für die Beantragung von Fördermitteln. Der Lievelingsweg bedarf einer neuen Fahrbahndecke, schlechte Fahrbahnstellen wurden provisorisch geflickt.

Hier finden Sie die Beschlußvorlage: